Dübi-Award 2021

Herausragende Leistungen sollen gewürdigt werden! Die Stadt Dübendorf hat auch für das Jahr 2021 wieder Dübi-Awards vergeben und die Preisträgerinnen bzw. Preisträger bestimmt. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 1. Mai 2022, im Rahmen der Dübi-Mäss statt.

Für das Jahr 2021 wurden wieder Dübi-Awards vergeben. Von Juni bis September 2021 hatten die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Dübendorf die Gelegenheit, Personen oder Organisationen, welche in Dübendorf beheimatet sind oder einen starken Bezug zu Dübendorf haben, für die Award-Kategorien Sport und Kunst/Kultur sowie für den Spezialpreis Dübendorferin oder Dübendorfer des Jahres zu nominieren.

Aus den eingegangenen Nominationen wurden durch die Kultur- und Sportkommission sowie den Stadtrat Ende 2021 die Preisträgerinnen bzw. Preisträger bestimmt. Die Übergabe der Dübi-Awards war ursprünglich im Rahmen des öffentlichen Neujahrsapéros Anfang 2022 geplant. Aufgrund der damaligen Corona-Situation musste dieser jedoch leider abgesagt leider werden.

Nun ist für die diesjährige Verleihung ein neuer, würdiger Rahmen für die Preisübergabe gefunden. Die Dübi-Awards 2021 werden an der Dübi-Mäss am Sonntag, 1. Mai 2022, ab ca. 11.00 Uhr in einer feierlichen Zeremonie überreicht. Der Anlass ist öffentlich und für alle frei zugänglich.

Sonntag 1. Mai

10.30 - 11.00 Uhr «Frühschoppen-Konzert I»
Harmonika-Club Dübendorf
Sonderschau
11.15 Uhr Dübi-Award
Ehrung Sportler/in mit Laudatio, Preisübergabe und Dankesrede
Sonderschau
11.30 Uhr Dübi-Award
Ehrung Kunst/Kultur mit Laudatio, Preisübergabe und Dankesrede
 
12.00 - 12.30 Uhr «Frühschoppen-Konzert II»
Stadtmusik Dübendorf
Sonderschau
12.45 Uhr Dübi-Award
Ehrung Dübendorfer/in des Jahres mit Laudatio, Preisübergabe und Dankesrede
Sonderschau
13.00 - 13.30 Uhr «Frühschoppen-Konzert III»
Riverboat Stokers Old-Time Jazzband
Sonderschau

Dübi-Mäss-Bar (Festhalle)